Stell dir vor, du liegst in deinem Schlafzimmer und plötzlich bricht eine riesige Welle über dich herein. Nein - du träumst nicht, sondern der 360°-Beamer von Broomx hat dich mitten in den Ozean auf ein Surfbrett versetzt. Alle Wände, bis auf die hinter deinem Kopf, werden damit bespielt. Und dann wirst du von einem Haifisch gefressen.
Wer hat sich das denn noch nicht gewünscht? Kaffee wo und wann immer man es möchte? Das Mokase Smartphone-Case könnte diesen Wunsch erfüllen.
Wie viel Zeit verbringen wir in unserem Leben mit vermeintlichen Kleinigkeiten wie dem Zähneputzen. Laut Amabrush sind es rund 108 Tage, die wir mit einer Zahnbürste in der Hand verbringen. Das amerikanisch-österreichische Unternehmen will dies mit ihrem Gerät drastisch verkürzen.
Will dein Kind auch, auf Teufel komm raus, nur im Auto einschlafen und du bist es leid jeden Abend eine Extrarunde zu drehen damit das Kindchen endlich die Augen schließt? Ford präsentiert nun ihre Alternative Max Motor Dreams:
Bis jetzt waren Armbänder mit großen roten Tasten um Hilfe zu rufen ja nur was für ältere Menschen in Notsituationen. Genau diese Technologie hat das Startup Nimb nun in einen schicken Ring verwandelt und mit einer App verbunden.
Die Drohne „Aire“ patrouilliert durch euer Haus, macht Fotos und fungiert als fliegender Alleskönner. Ein Wachhund 2.0 der außerdem noch Selfies schießen kann.
Hast du dich auch schon genervt, dass alle Konsolen unterschiedliche Controller haben? Das muss nicht sein. Jetzt gibt’s den All-Controller.
Mit PACE LINK kannst du dein Auto zum Smartcar machen und dir genaue Fahrzeugdaten anzeigen lassen, ein Fahrtenbuch führen oder bei einem Unfall einen automatischen Notruf absetzen.
Dieser Kinderwagen folgt der Mama, wärmt Fläschen und streamt das Baby.

LET'S GET SOCIAL

4,029FansGefällt mir
1,168NachfolgerFolgen
1,332NachfolgerFolgen
1,142AbonnentenAbonnieren

NEUSTE VIDEOS