Was unterscheidet BYKE von den anderen Sharing Anbietern?

Viele würden zustimmen, dass es mehr als genug Bikesharing-Anbieter in Ihrer Stadt gibt. Aber die Gründer von BYKE sehen das anders. Was sie besonders macht, ist der Komfort, Einfachheit und fairer Preis. “Wir bieten Bike-Sharing für kürzere Strecken in urbanen Gebieten an. Dabei ist uns eine benutzerfreundliche, bequeme und sichere Fahrt besonders wichtig! Wir wollen eine umweltbewusste Alternative für den Kurzstreckentransport anbieten”, heißt es auf der Website des Startups.

Aktuell bietet das Startup Räder in Frankfurt am Main, Bad Vilbel, Hanau, Rödermark, Egelsbach, Lange, Dreieich, Neu-Isenburg, Essen, Duisburg, Mülheim und Berlin an, ein Gebiet, dass die Betreiber bald zu erweitern hoffen.

Byke-close-up-shot

BYKES können überall genommen und wieder abgestellt werden. Um eines zu mieten muss man nur seine Handy-Kamera auf den QR-Code halten, schon schnappt das Schloss nach oben und gibt das Hinterrad frei. „Scan to go“, nennt es der Anbieter. Ebenso fix wird die Miete beendet: Der Kunde schließt das Schloss, und das war’s.

Komfort

Die gelb-blauen Fahrräder zeichnen sich durch ein auffälliges Design, hydraulisch verstellbare Sitze, Premium-Reifen und stabile Rahmen aus. Es gibt auch einen handlichen Korb auf der Vorderseite mit Platz für einen Rucksack, Geldbörse oder sogar ein Haustier.

Fairer Preis

person-scans-byke-qr-code

BYKE nimmt keine Registrierungsgebühren und verlangt von seinen Nutzern 0,50 € pro 30 min. Fahrräder können auch für den ganzen Tag gemietet werden, dann berechnet die App maximal 3 Euro. Mit dem Fahrrad sind über den Tag verteilt dann bis zu 12 Fahrten möglich. BYKE bietet außerdem spezielle Angebote für Schulen, Hotels und Unternehmen an.

Nachhaltige Mobilitätslösingen

BYKE versteht sich als ein “Mobilitätsunternehmen” mit dem Ziel, nachhaltig die gegenwärtigen Mobilitätslösungen zu verändern und sie umweltfreundlicher zu machen. Teil des Konzeptes ist es, einen Anreiz zu schaffen für die Nutzung der Räder als letzte-Meile-Lösung für Pendler oder zum Entdecken von Städten. Im Vergleich zu bestehenden Wettbewerbern sollen die Räder von BYKE besser verfügbar sein und alle Bedürfnisse preislich abzudecken.

Mehr Informationen auf der Firmenwebseite.