70MAI – intelligente Dashcam mit Sprachsteuerung

Während mit The Road Movie – IDFA 2016 in diesem Jahr der erste Film nur aus Videos von Dashcams erscheint, ist die Verwendung der Mini-Kameras in Deutschland immer noch umstritten. Die intelligente Kamera 70MAI hat nun auf Indiegogo kräftig abgeräumt. Was haltet ihr von Dashcams im Straßenverkehr?

Posted by Startup TV on Montag, 12. März 2018

Das Gerät ist nichts neues. Hier in Europa ist es vielleicht noch nicht sehr verbreitet, aber  in Russland trägt jedes Auto eine Dashcam. Die 70MAI aus China soll eine verbraucherfreundliche Möglichkeit darstellen.

Sie wird einfach an die Frontscheibe geklebt und per Spracherkennung aktiviert. So kann sie Bilder und Videos in HD-Qualität aufnehmen, ohne dass man die Hände vom Steuer nehmen muss. Dank des Aufnahmewinkels von 130 Grade dürfte man auch selten sein Motiv verfehlen. Betrieben wird die 70MAI per Kabel, was zwar logisch klingt, aber möglicherweise echt störend sein kann, wenn da ein Kabel im Auto hängt.

Die Aufnahmen werden in der App gespeichert und können von dort jederzeit in das Fotoalbum geladen werden. Das smarte an der 70MAI ist, dass sie sich bei einem Unfall automatisch aktiviert und diesen rückwirkend speichert. Dies kann für die Versicherung sehr hilfreich sein.