Wie 7 Startups die Deutsche Bahn digitalisieren!

#StartupNews: Der Deutsche Bahn Konzern startet eine neue Förderungsperiode seines Accelerator-Programms. Insgesamt sieben #Startups konnten beim #SelectionDay in der DB mindbox Berlin die Jury von ihren Innovationen überzeugen. HOLOPLOT, MotionTag, Neuron Soundware, Rail Vision, ReVibe Energy, Smart Makers GmbH und Viscopic Green City Solutions, Haferkater velo easy

Posted by Startup TV on Dienstag, 20. September 2016

Zum bereits vierten Mal hat das Unternehmen Startups für die kommende Förderungsperiode ihres Accelerator-Programms in die Mindbox Berlin eingeladen. Doch bevor die Jury die Teilnehmer des vierten Batches kürte, durften die Startups des auslaufenden dritten Batches ihre Ideen und Projekte präsentieren.

In den letzten drei Monaten haben Green City Solutions, easyLocker und Haferkater in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn Konzepte für ein besseres Kundenerlebnis in den Bahnhöfen entwickelt.

Für den vierten Batch wurden nun vor allem Startups eingeladen, die die Entwicklung technologischer Innovationen im Bereich Infrastruktur, Transport und Logistik beschleunigen sollen. Dreizehn Startups pitchten ihre Konzepte auf der Bühne. Die Jury aus Bahnmitarbeitern und externen Experten entschied sich sieben der dreizehn Projekte zu fördern.

Ab Oktober beginnen für Holoplot GmbH, MotionTag, Neuron Soundware, Rail Vision, ReVibe Energy, Smart Makers GmbH und Viscopics GmbH ereignisreiche drei Monate in der DB Mindbox.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*