Boreales Licht: Zugang zu Wasser für ländliche Regionen in Afrika und Asien

Woher bekommst du dein Wasser?

Weltweit haben 1,8 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Darüber hinaus tötet unsauberes Trinkwasser alle 90 Sekunden ein Kind. In Asien können junge Mädchen bis zu 6 Stunden am Tag damit verbringen, 60 Liter sauberes Wasser zu finden und zu transportieren. Dies reduziert die Zeit, die sie für Schule oder ihre Ausbildung haben, erheblich.

Die Boreal Light GmbH löst dieses Problem, indem sie ihre kostengünstigen solaren Meerwasserentsalzungs-/Filtrationssysteme für abgelegene Regionen des Planeten mit ihren netzfernen Anwendungen implementiert.  

Herstellung von sauberem Wasser aus hochsalzhaltigen Wasserquellen

Die Boreal Light GmbH hat das Winture Planet-Cube-System entwickelt, das in der Lage ist, sauberes Wasser aus hochsalzigem Meerwasser und Brackwasser (Wasser, das mehr Salz als Süßwasser enthält) zu filtern und zu produzieren.

Jede Stunde kann das Winture-System so bis zu 650 Liter reines Trinkwasser produzieren. Das System entfernt 99% der Feststoffe wie Bakterien und Viren aus verunreinigten Wasserquellen. Darüber hinaus ist das Winture-System so konstruiert, dass es den härtesten Wetterbedingungen standhält, einschließlich den trockenen Sandstürmen in Afrika oder der nassen Monsunzeit in Asien.

Das Winture-System basiert auf einem netzfernen System, das in der Lage ist, im Freien mit möglichst geringem Wartungsaufwand zu arbeiten. Es wird mit Solarenergie versorgt, die dann an einen Gleichstromeingang übertragen wird.

Das System benötigt weder einen Dieselgenerator noch Netzanschlüsse. Dieses System produziert und filtert nicht nur Wasser, sondern bietet auch eine Schwachstrom-Ladestation für bis zu 10 Geräte gleichzeitig. Darüber hinaus hilft es ländlichen Gebieten, indem es die Entwicklung fördert, indem es sauberes Wasser und Strom zur Verfügung stellt.

Wo das Winture-System implementiert werden kann

Es gibt zwei verschiedene Arten des Winture Planet-Cube: die Meerwasser- und Brackwasserentsalzung. Die optimale Funktion für das Meerwasserentsalzungsmodell liegt entlang der Küsten- und abgelegenen Regionen, in denen sich kleine Dörfer befinden. Die Mehrheit dieser ländlichen Küstengebiete hat keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Das andere Winture-System befasst sich mit der Filtration der Brackwasserquellen. Diese Wasserquellen enthalten nicht so viel Salz wie Meerwasser, sind aber nicht sauber oder rein genug, um sie zu trinken. Diese Wasserquellen befinden sich im Landesinneren und sind häufig weit vom Meer entfernt.

Über die Boreal Light GmbH

Die Boreal Light GmbH wurde 2014 in Berlin gegründet und hat sich von Anfang an mit einer Reihe von Innovationen im Bereich der erneuerbaren Energien auf der ganzen Welt beschäftigt. Ihre Expertise liegt jedoch in Solar- und Windanwendungen, was sie wiederum zu Projekten und Innovationen in Gebieten mit weniger Zugang zu Netzstrom anregte, wie sie für ländliche und unterentwickelte Gemeinden typisch sind.

Für weitere Informationen besucht ihre Webseite.

video

Wie Kinder zu Digitalprofis werden

Bereitet unser Schulsystem Kinder wirklich auf ihre Zukunft vor? Diese Frage stellten sich auch die Gründer des Berliner Startups Learning by Making, die eine Brücke zwischen Schulen und neuen Technologien bauen wollen und beispielsweise Kindern in Workshops spielerisch mit Coding und anderen digitalen Skills in Kontakt bringen.
video

Uprise Energy entwickelt mobile Windturbine

Mit den Bemühungen, unseren Planeten zu einem grüneren Lebensraum zu...
video

Foodly – Die Revolution im Online-Lebensmitteleinkauf?

Die Entscheidung, was man kochen möchte, kann oft entmutigend sein. Wie kann man aus der endlosen Anzahl von Rezepten auswählen und wo bekommt man diese Zutaten her? Foodly ist eine Online-Shop-App, die dieses Problem für euch lösen will.