Gesundheits-Coach fürs Büro

Das Startup Humanoo hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Fehlzeiten in deutschen Büros zu reduzieren. Über ihre Gesundheitsdatenbank können die Angestellten Fitnessübungen, Ernährungstipps und Trainingspläne erhalten.

Gesundheit-Coach fürs Büro

Das Startup HUMANOO hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fehlzeiten in deutschen Büros zu reduzieren. Ernährungstipps und Workouts sollen die Mitarbeiter fit und gesund halten. Was haltet ihr von der Idee?

Posted by Startup TV on Donnerstag, 12. Oktober 2017

 

Betriebliche Gesundheitsförderung ist ein wichtiger Punkt, um Fehlzeiten von Angestellten in deutschen Büros zu vermindern. Das Startup Humanoo bringt die betriebliche Gesundheitsförderung ins digitale Zeitalter. Über die größte Gesundheitsdatenbank in Europa können Angestellte z.B. bei Problemen direkt Übungen für die betroffenen Stellen auswählen, die ihnen ein Coach über eine App vormacht. Mehr über Humanoo erfahrt ihr auf ihrer Webseite oder bei Facebook.

video

Wie Kinder zu Digitalprofis werden

Bereitet unser Schulsystem Kinder wirklich auf ihre Zukunft vor? Diese Frage stellten sich auch die Gründer des Berliner Startups Learning by Making, die eine Brücke zwischen Schulen und neuen Technologien bauen wollen und beispielsweise Kindern in Workshops spielerisch mit Coding und anderen digitalen Skills in Kontakt bringen.
video

Uprise Energy entwickelt mobile Windturbine

Mit den Bemühungen, unseren Planeten zu einem grüneren Lebensraum zu...
video

Foodly – Die Revolution im Online-Lebensmitteleinkauf?

Die Entscheidung, was man kochen möchte, kann oft entmutigend sein. Wie kann man aus der endlosen Anzahl von Rezepten auswählen und wo bekommt man diese Zutaten her? Foodly ist eine Online-Shop-App, die dieses Problem für euch lösen will.