Verjüngen mit Teenager-But?

Ein amerikanisches #Startup behandelt seine Kunden mit Teenager-Blut und verspricht quasi ewige Jugend. Ist das die Zukunft oder doch nur eine dubiose Masche um viel Geld zu verdienen?

Posted by Startup TV on Montag, 26. Juni 2017

 

Das ist eher heftig. Der nicht zugelassene Mediziner Jesse Karmazin, erst 32 Jahre jung, knöpft Kunden in seinem Startup “Ambrosia” ganze 8000 Dollar ab und behandelt sie dafür mit Blutplasma, dass zuvor Teenager zwischen 16 und 25 Jahren  abgezapft wurde. Ob der Empfänger des Blutes davon überhaupt einen Effekt hat, ist unklar. Seine Versuche noch während der Studienzeit seien aber vielversprechend gewesen, verrät er gegenüber “Business Insider”. Die Webseite des Unternehmens wirkt nicht gerade vertrauenswürdig und es gibt dort auch nur die Ergebnisse von Labortests an Mäusen zu sehen. Karmazin arbeitet mit dem umstrittenen Arzt David C. Wright zusammen, der sogenannte “alternative” Vitamin- und Antibiotika-Infusionen für eine gut betuchte Klientel in seiner Klinik anbietet. Aufgrund einer solchen unnötigen Behandlung ist einer von Wright’s Patienten schon in der Notaufnahme gelandet und hat ihn anschließend verklagt. Die Zielgruppe seien aber nicht Berühmtheiten aus der Filmindustrie sondern eher Personen im Rentenalter aus der IT-Branche. Aber jeder ab 35 Jahren, der die gesalzene Rechnung bezahlen kann, sei willkommen. Die Wirksamkeit der Methode ist nicht bewiesen. Unter anderem, weil Karmazin seinen Patienten für eine aussagekräftigere Studie als eine eigene keine Placebo verabreichen will. Dies sei unfair, denn sie würden ja für die Behandlung bezahlen. Nach eigenen Angaben seien die Ergebnisse “märchenhaft”, die Patienten würden sich besser fühlen und sogar jünger aussehen. Die Geschäftsmethode wird von verschiedenen Experten scharf kritisiert. Nachfragen von der renommierten “MIT Technology Review” werden gar nicht erst beantwortet. Ambrosia gilt hierzulande als äußerst giftiges Unkraut – wir hoffen, dass diese Analogie nur ein unglücklicher Zufall ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*