GUTS Tickets ist der Initiator und erste User des „GET Protocol“. Dieses Protokoll  bietet, basierend auf Blockchain, eine clevere Lösung für den Kartenverkauf. Es verhindert Missbrauch und ermöglicht Veranstaltungsorganisatoren, den ersten und zweiten Kartenmarkt zu verschmelzen.

Das GET-Protokoll ermöglicht die totale Kontrolle über den Handel mit Karten zwischen deren Eigentümern von dem Moment an, wo das erste Ticket verkauft, bis zu dem Moment, wo das letzte Ticket am Eingang gescannt ist. Jede Eintrittskarte ist garantiert ein einmaliges Dokument, was Betrug unmöglich macht.

Das Start-up-Unternehmen GUTS Tickets wurde 2018 von Marten Bloemers in den Niederlanden gegründet.