Die Vision von FundRequest ist eine auf Open Source basierte Plattform, die von der Community entwickelt, gewartet und gesteuert wird. Open-Source-Entwicklung soll gestärkt werden, und Teilnehmer erhalten eine faire und transparente Entlohnung. Nach erfolgreicher Problemlösung wird das Honorar überwiesen. Das ermöglicht, Projekte quer durch die gesamte Open-Source-Community und gleichzeitig ein demokratisches System zu verwirklichen, das die Bedürfnisse der User widerspiegelt.

FundRequest funktioniert mit drei einfachen Schritten: 1) Problem formulieren, 2) Mittel bereitstellen, 3) Lösung akzeptieren.

2018 hat FundRequest eine Partnerschaft mit Indorse angekündigt. Das Unternehmen FundRequest hat seinen Sitz in Tallinn, Estland, und wurde 2017 gegründet.